PsychoMotorik mit Alltagsmaterial

Zeitungspapier & Eierkartons

Oftmals ist es kaum möglich, auf spezielle Gerätschaften zurückzugreifen. Alltagsmaterial wie Zeitungen, Bierdeckel, Joghurtbecher eröffnen eine vielfältige und kreative Nutzung.

Kinder haben Spaß das Zeitungspapier in 1.000 Stücke zu zerreißen. Sie bauen damit Wut und Aggression ab. Ebenso fördert Psychomotorik mit Alltagsmaterial der Kreativität und Phantasie der Kinder.
Ich zeigen Ihnen die Möglichkeit vielfältiger Materialerfahrung durch alltägliche Gegenstände in der psychomotorischen Entwicklungsförderung mit vielen praktischen Erfahrungen auf.

Für die Fortbildung können für Ergotherapeuten bei den gesetzlichen Krankenkassen bis zu 5 Fortbildungspunkte vergeben werden.


Datum

17 10 2020

Zeit

10:00 - 16:30

Ort

Lindenhof
Büchel 1, 88267 Vogt

Preis

€139,00