Pädagogische Kinesiologie ​

Mit Brain Gym® leichter lesen, schreiben, hinhören und sprechen

Mit Brain Gym® unterstütze ich Ihr Kind dabei, seine angelegten Potenziale und Fähigkeiten zu entwickeln.

Die pädagogische Kinesiologie (Brain Gym®) dient dazu Blockaden beim Lernprozess zu erkennen. Ich löse diese Blockaden mit Hilfe des Muskeltests auf und bringe sie wieder in die Ordnung. Dem Kind mache ich Zusammenhänge zwischen den Lernschwierigkeiten und dem Denken bewusst.
Gemeinsam formulieren wir ein Ziel, das dem Kind wichtig ist. Die Intension könnte beispielsweise lauten: „Ich kann besser rechnen!“.
Positive Intensionen regen wirkungsvoll den Selbstheilungsprozess an und bringen den erwünschten Erfolg.

Die Brain-Gym®-Übungen

Im Vordergrund der Korrektur stehen die Brain-Gym®-Übungen, die die Zusammenarbeit der Gehirnhälften harmonisieren. Ein Kind braucht eine gute Integration der Gehirnhälften zum erfolgreichen Lernen. Zum Schluss teste ich einfache Übungen aus, die das Kind zu Hause eine Zeitlang ausführt. Mein Ziel ist es, dass das Kind wieder Freude am Lernen gewinnt. Dadurch kann es sein Potential ausschöpfen.

Fehler gehören zum Lernen dazu. Alvo reagiert wertfrei, gelassen und geduldig auf Fehler. Dies stärkt die Motivation des Kindes und bewirkt Entspannung.

Die Kinesiologie kann helfen, Konflikte zwischen Kindern und Eltern aufzulösen. Sie ermöglicht auf beiden Seiten Entspannung und einen neuen Blickwinkel.